Dienstag, 23. April 2013

Rhinoboy für kleines Mädchen... :-)

Beim Surfen bin ich schon vor einer ganzen Weile über einen Stoff gestolpert, der sich bei mir im Kopf festgesetzt hat: Rhinoboy. Auch wenn er "...Boy" heißt und es auch einen "...Girl"-Stoff gibt und ich ja ein Mädchen habe, musste es der Rhinostoff sein. Bestellt habe ich ihn mir bei Juliane und sie gebeten, zwei passende Beistoffe auszusuchen. Ende letzter Woche kamen die Stoffe bei mir an und was soll ich sagen?! Sie sind in natura noch viel schöner als im www...


Einfach toll. Eigentlich wollte ich ja am Wochenende was daraus nähen, aber dann konnte ich mich komischerweise nicht überwinden, in den Stoff zu schneiden. Eigentlich blöd, aber es war so. Also habe ich erst einmal einen anderen Stoff genommen und das Bodykleid von Schnabelina genäht. Den Blog kannte ich bisher noch nicht, durch einen anderen Blog habe ich ihn sozusagen gefunden. Ein toller Blog und das Bodykleid ist der Hit. Ich habe es allerdings ohne Body genäht, denn Katharina steht schon und ich denke/hoffe, dass sie bald anfängt zu laufen.

Also habe ich ihr am Wochenende ein Kleidchen und eine Hose genäht. Auf dem Foto ist beides schon nicht mehr ganz so sauber, da sie beide Sachen schon getragen hat:

Nachdem ich nun ja wusste, dass der Schnitt ganz wunderbar sitzt, konnte ich nun endlich in den schönen Rhino-Stoff schneiden und habe ihr heute aus den Stoffen von Juliane ein weiteres Kleidchen, dieses Mal mit langen Ärmeln genäht:

 
Aus dem Rest, was ich noch übrig hatte, habe ich dann noch ein Shirt mit ebenfalls geteilten Ärmeln für meinen kleinen Freund zugeschnitten, der gestern Geburtstag hatte. Ich hoffe, er hat kein Problem damit, wenn er mit Katharina im Partnerlook geht... :-) Aber ich kann mich ja mit seiner Mama absprechen, wer es wann anzieht. Das Shirt konnte ich leider heute nicht fertig nähen, da mir vom Rhinostoff ein bisschen was fürs Vorderteil gefehlt hat, aber ich bekomme ja noch mal Stoff und dann geht's weiter.

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Viola
Woowww, die sind beide mega süss geworden.
Ich habe schon einiges nach den Muster von Schnabelina genäht, sitzen immer gut, sie hat wirklich einen super tollen Blog.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Sehr süß und gar nicht boyish!! Klasse