Montag, 1. Juli 2013

Ein neues Projekt

Schon vor einigen Monaten hatte ich hier einen tollen BoM entdeckt. Eine ganze Weile bin ich dann darum herumgeschlichen, bis ich mich entschlossen hatte, mir diesen zu bestellen. Ich hatte darum gebeten, die erste Lieferung im Juli zu bekommen, weil ich da mit meinem letzten BoM fertig sein wollte. Beides hat geklappt: Mein letzter BoM ist ja fertig und die Lieferung des neuen kam Ende letzter Woche.

Als ich die Vorlage gesehen habe, habe ich gedacht, dass ich mich dieses Mal wohl eindeutig überschätzt hatte. Wenn dem so ist, kann ich es nun nicht mehr ändern und bevor die Stoffe in der Kiste verschwinden, habe ich mich heute morgen mit der Anleitung beschäftigt und damit begonnen die ersten Teile vorzubereiten.

Das sind die Stoffe, die verwendet werden: Einige von Benartex und einige Stoffe aus der Serie "Sand in my shoes", die natürlich perfekt auf das BoM-Projekt abgestimmt sind. Die Blöcke bestehen aus vielen applizierten Kleinteilen. Angefangen habe ich mit dem ersten Liegestuhl:

Bisher sind die Teile nur aufgebügelt und noch nicht fest appliziert, das werde ich nachher in Angriff nehmen. Die Teile werden offenkantig appliziert, ich glaube, was anderes würde mir bei den kleinen Teilen auch gar nicht gelingen. Offenkantig habe ich ja bereits bei dem Dschungel-Quilt schon appliziert, ein bisschen Erfahrung habe ich da also schon... ;-)

Kommentare:

anolisl hat gesagt…

Da bin ich schon sehr auf die Fortschritte gespannt! Die Vorschau (bei Quiltmania) sieht ja richtig toll aus.
LG Grit

anngles hat gesagt…

Wow, was für ein Projekt. Der Anfang sieht schon toll aus.
Liebe Grüße, anngles.